Video digitalisieren

Deine Videofilme in die digitale Zukunft retten - warum?

Die Videos von den Urlauben in den 90ern hat lange niemand mehr angesehen. Das Abspielgerät ist defekt oder es scheint zu mühsam, das eingelagerte VHS-Gerät aus dem Keller zu holen. Für dich als Hobbyfilmer kommt es trotzdem nicht in Frage, die Videokassetten wegzuwerfen, denn darauf hast du so viele schöne und unwiederbringliche Momente festgehalten. Aber jahrzehntelanges Lagern macht das Material auch nicht besser. Denn die Lebensdauer eines Videobandes liegt bei 10-15 Jahren, dann sind seine Tage gezählt. Deshalb empfehlen wir dir, es auf digitale Datenträger überspielen zu lassen.